Frühstücksbrettchen als Geschenk verpacken

Diese etwas witzige Idee des Verpackens des Frühstücksbrettchens als Geschenk ist für viele Anlässe geeignet. Sowohl für Kinder zur Einschulung, als auch für ein Kindergeburtstag ist dieses Brettchen eine witzige Idee.

Man kann dieses lustige Elefanten Brettchen aber auch als Geschenk für den eigenen Mann, Freund oder Verlobten verwenden. Es passt zu einem Jahrestag, Geburtstag oder einfach nur so als Aufmerksamkeit.

Das benötigt ihr dazu:

  • Frühstücksbrettchen mit Elefant graviert
  • Luftballon
  • 2 Wackelaugen
  • Geschenkfolie
  • Geschenkband
  • Klebeband
  • Fotoecken

So wird’s gemacht:

Zur Vorbereitung legt ihr euch am besten alle Materialien zu Recht. Das heist ihr schneidet euch die Geschenkfolie auf folgende Größe:40 cm x 50 cm. Die Wackelaugen klebt ihr entweder mit Fotoecken oder mit Klebstoff auf den Luftballon.

Als erstes legt ihr das mit dem Elefant gravierte Frühstücksbrettchen mittig vor euch (Die Vorlage für den Elefanten, findet ihr im Gravur Konfigurator unter > Tiere). Um den Luftballon mit den Wackelaugen auf das Brett zu befestigen, klebt ihr einfach zwei Fotoecken auf das Gesicht des Elefanten. So ist gewährleistet dass der Beschenkte den Luftballon ganz einfach entfernen kann und das Frühstücksbrettchen auch ganz normal als Brotzeitbrett verwenden kann.

Jetzt wird das Brettchen mit der Geschenkfolie eingeschlagen. Auf der hinteren Seite des Brettchens wir die Folie mit dem Klebeband festgeklebt.

Zum Abschluss wird die Geschenkfolie auf rechten und linken Seite des Frühstücksbrettchens zusammengedreht und mit dem Geschenkband festgezogen. Das Geschenk sollte nun aussehen wie ein großes Bonbon.

Das war eigentlich schon die ganze Kunst des Verpackens eines Frühstückbrettchens. Ich finde die Idee sehr witzig und vor allem nicht unnötig, denn ein Frühstücksbrettchen kann jeder gebrauchen.

So sieht das Frühstücksbrettchen fertig verpackt aus

Frühstücksbrettchen individuell gestalten