Grillzange aus Holz - auf Wunsch mit Gravur

Neben dem passenden Grill, Würstchen und Fleisch benötigst Du das passende Zubehör. Die Grillzange aus Holz darf beim nächsten Grillabend nicht fehlen – vor allem dann nicht, wenn sie mit einer individuellen Gravur versehen ist. Ob als ausgefallenes Geschenk für den Grillmeister oder als schönes Accessoire: Die Grillzange aus Holz erfüllt ihren Zweck.

Grillzangen aus Holz: Das ist beim Umgang zu beachten

Holz-Grillzangen sind grifffest, leicht und robust. Da das Material brennbar ist, sind beim Umgang dennoch einige Dinge zu beachten. Der Kontakt mit Flammen sollte natürlich vermieden werden, denn ansonsten verkohlt das Holz und es entsteht gesundheitsschädlicher Ruß, der von der Zange auf das Grillgut gelangen kann. Holz ist zum Glück ein schlechter Wärmeleiter, weshalb Zangen aus diesem Material nicht übermäßig heiß werden. Brandblasen am Finger gehören damit der Vergangenheit an. Verglichen mit Ausführungen aus Edelstahl ist die Variante aus Holz besonders leicht und liegt auch nach einem langen Grillabend noch gut in der Hand.
Falls sich Risse bilden sollten, wird die Zange am besten ausgetauscht. Es besteht die Gefahr, dass sich Splitter ablösen, und außerdem liegt eine rissige Grillzange nicht mehr gut in der Hand.

Ideen für Gravuren

Eine Grillzange aus Holz ist ein schönes und nützliches Geschenk, über das sich jeder freut, der gerne am Grill steht. Die persönliche Gravur macht das Grillwerkzeug zu einem ganz besonderen Präsent. Im Hinblick auf die Gravur hast Du die freie Wahl – der Name des zu Beschenkenden eignet sich ebenso wie ein kurzer Spruch oder ein Geburtsdatum.
Natürlich sind unsere Grillzangen aus Holz auch ganz ohne Gravur erhältlich. Damit ist für jeden Geschmack das passende geboten und Du wirst dem Grillmeister eine große Freude machen. Darum: Die passende Grillzange aus Holz aussuchen und in den Warenkorb legen. Der zukünftige Eigentümer wird sich garantiert darüber freuen.

Holz-Zangen als ideales Geschenk

Wenn die Nächte wieder länger werden und die Grills aus dem Geräteschuppen geholt werden, beginnt die Grillzeit. Um dem Grillmeister, der dafür sorgt, dass Würstchen und Steaks optimal gegart auf dem Teller landen, eine Freude zu machen, kann ihm eine Grillzange mit persönlicher Gravur geschenkt werden. Eine solche Holz-Grillzange liegt nicht nur angenehm in der Hand – besonders wichtig, da es im Umgang mit eingelegtem Fleisch schnell rutschig werden kann -, sondern hat auch einen Erinnerungswert. Zudem kann sie auch außerhalb von Grillabenden verwendet werden, etwa zum Wenden von Fleisch in der Pfanne oder, um den Braten im Ofen. Kurz: Mit diesen ganz persönlichen Geschenk macht das Brutzeln und Wenden gleich viel mehr Spaß.

Holz-Grillzange richtig pflegen

Grillzangen aus Holz und auch Frühstücksbrettchen sollten nicht in der Spülmaschine gewaschen werden. Besser geeignet ist die raue Seite eines Topfreinigers, etwas Spülmittel und warmes Wasser. Sollte die Zange einmal zu nah an die Flammen geraten sein, kann der Ruß mit einem speziellen Reiniger aus dem Fachhandel entfernt werden. Besser ist es allerdings, Die Entstehung von Ruß von vornherein zu vermeiden. Das gelingt, indem die Zange vor der Nutzung leicht angefeuchtet wird. Grillmeister sollten außerdem auf ausreichend Sicherheitsabstand zwischen Zange und Grillrost achten.

Tipp: Um die Holz-Grillzange von Fett, Öl und Essensresten zu befreien, ohne dass sie anschließend noch unangenehm riecht, kannst Du einige Tropfen Natron auf einen Spülschwamm geben und das Utensil mit heißem Wasser einreiben. Anschließend nur noch mit heißem Wasser abspülen und die Grillzange ist wieder wie neu.

Um Schimmel zu vermeiden, solltest Du die Holz-Grillzange nach jeder Nutzung sorgfältig reinigen und anschließend gut trocknen lassen. Zum Trocknen legst Du die Zange am besten an die frische Luft, denn beim Trocknen auf der Heizung kann es zu Rissen kommen. Soll es mal schnell gehen, kannst du das Greifwerkzeug mit einem Föhn trocknen.

Grillzange individuell mit Namen gestalten