Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von Frühstücksbrettchen

Frühstücksbrettchen sind im Haushalt heute weitaus mehr als nur Bretter, auf denen Brote zubereitet werden. Dementsprechend ist die Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen sehr groß und es gibt sie in praktisch allen Farben, Designs, Materialien und Größen. Gute Brettchen verfügen auch bei einem kreativen Design über eine strapazierfähige Oberfläche, so dass sie eine lange Lebensdauer bieten. Doch welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für diese schönen Küchenhelfer?

Allrounder in der Küche

Für den ursprünglichen Zweck, das Zubereiten und Verzehren belegter Brote zum Frühstück, werden sie längst nicht mehr ausschließlich verwendet. Viele Menschen nutzen sie aber auch heute noch gern anstelle eines Frühstückstellers, denn mit einem Brettchen erhält das Frühstück in gemeinsamer Runde eine besondere Note – erst recht dann, wenn die Oberfläche mit einem ansprechenden Design versehen ist. Dies kann ein fröhliches Bild sein, ein lustiger oder frecher Spruch oder auch eine personalisierte Ausführung mit einem eigenen Foto. Damit fängt der Tag auf eine sehr schöne Weise an.

Eine ideale Geschenkidee

Mit Frühstücksbrettchen lassen sich verschiedene kreative Ideen zum Schenken umsetzen. Die Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich des Designs und der Form sind beinahe unbegrenzt und es findet sich für jeden Geschmack und Küchenstil das Passende. Immer mehr Menschen greifen außerdem zu Brettern mit Texten: originelle Sprüche oder eine liebevolle Begrüßung am Morgen sind als Geschenkidee beliebt. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Brettchen individuell gestalten zu lassen, was diverse Anbieter im Programm haben. So können sie mit persönlichen Fotos und selbst ausgesuchten Sprüchen versehen werden. Solch ein Brettchen mit eingravierten Namen sorgt für eine perfekt gelungene Überraschung beim Auspacken.

Praktische Helfer beim Grillen

Wenn ein gemütlicher Grillabend ansteht, setzen viele Menschen auf die Brettchen. Sie eignen sich als handliche und bruchsichere Ablage für alles, was auf dem Grill zubereitet wird. Würstchen und Steaks, gegrilltes Gemüse und Fisch werden vom Grill auf die Bretter gelegt und zum Servieren an den Tisch gebracht. Dies können sogar Kinder übernehmen, die ja immer gern helfen – die Brettchen gehen beim Herunterfallen schließlich nicht kaputt. Und auch hier ist die Pflegeleichtigkeit ein Vorteil: Einfach mit etwas Küchentuch abwischen und schon kann die nächste leckere gegrillte Speise mithilfe der Bretter aufgetragen werden. Passend dazu gibt es viele Ausführungen mit dem entsprechenden Grilldesign.

Appetitanreger für Kinder

Kinder essen am liebsten von Geschirr, das sie anspricht und das sie lustig finden. Aus diesem Grund sind diverse Frühstücksbrettchen erhältlich, die eigens für Kinder designt sind. Mit lustigen Bildern und ihrem eigenen eingravierten Namen versehen, essen die Kleinen ihr Frühstück viel lieber als von einem langweiligen Teller. Wenn jedes Kind sein persönliches Brettchen hat, ist der Besitzerstolz bestimmt enorm.

Z

Fazit

Für viele Gelegenheiten ein idealer Helfer in der Küche! Brettchen aus Holz sind den aus Kunststoff überlegen.

Z

Idee

Günstige und außergewöhnliche Geschenkidee, oder Mitbringsel bei einer Einladung, oder Party!

Z

Anreger

Nicht nur für Kinder ein Appetitanreger, auch ältere Menschen haben wieder mehr Lust am Essen.