Zippo Feuerzeug nur mit Zippo Benzin befüllen?

zippo-rot-mit-gravur

Zippo-Feuerzeuge werden üblicherweise mit Feuerzeugbenzin befüllt. Ob auch normales Benzin oder Spiritus verwendet werden kann und was die Risiken dabei sind, wird in folgendem Text beantwortet.

Vergleich Brenndauer in Minuten

Zippo Benzin

No Name Benzin

Welches Benzin ist ideal?

Grundsätzlich sollte ein Zippo-Feuerzeug mit Feuerzeugbenzin befüllt werden. Dieses wird in vielen Drogerien und Tabakgeschäften angeboten und ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Bestenfalls wird hochwertiges Feuerzeugbenzin von bekannten Marken verwendet.

Nicht verwenden sollte man Benzin zum Anzünden eines Grills. Meist ist Benzin dieser Art jedoch ohnehin eindeutig gekennzeichnet, weshalb keine große Verwechslungsgefahr besteht.

 

Kann auch normales Benzin verwendet werden?

Benzin, wie es üblicherweise für Fahrzeuge verwendet wird, sollte nicht ins Zippo-Feuerzeug gefüllt werden. Es bringt das Zippo zwar auch zum Brennen, doch das Zündrad wird dabei stark belastet und geht schneller defekt. Zudem können die Dochte verkleben und andere Bauteile beschädigt werden.

Normales Autobenzin sollte also nicht verwendet werden. Es beschädigt nicht nur das Zippo, sondern kann auch eine sogenannte Gasverpuffung auslösen. Dabei explodiert das entstandene Gas im Feuerzeug und führt im schlimmsten Falle zu Verbrennungen im Gesicht und an der Hand. Übrigens: Auch Diesel ist ungeeignet, da der Flammpunkt zu hoch ist.

Spiritus, Bremsenreiniger und Co.: Alternativen zum Feuerzeugbenzin?

Neben Benzin und Diesel gibt es noch weitere vermeintliche Alternativen zum Feuerzeugbenzin. So etwa Spiritus. Der Stoff kann in der Tat verwendet werden, um ein Zippo-Feuerzeug zu befüllen, riecht allerdings streng und ist nicht unbedingt gesund. Dasselbe gilt für Bremsenreiniger. Dieser ist ebenfalls eine beliebte Alternative, die jedoch schädlich und zudem sehr entzündlich ist.

Zuletzt kann das Zippo-Feuerzeug theoretisch auch mit Alkohol gefüllt werden. Auch das ist jedoch nicht ganz ungefährlich und sollte vermieden werden. Sinnvoller ist es, geeignetes Feuerzeugbenzin aus dem Fachgeschäft zu verwenden.

Video zum Benzinfeuerzeug befüllen

Fazit

Ein Zippo Feuerzeug sollte zumindest immer mit Feuerzeugbenzin befüllt werden, ob es immer das Originale Feuerzeugbenzin sein muss, kann jeder für sich selbst entscheiden.

Meine Empfehlung

Ich empfehle immer das Original Zippo Feuerzeugbenzin. Es ist zwar Preislich etwas höher, aber ich habe das Gefühl das mein Zippo mit einer Füllung etwas länger brennt und neutraler im Geruch ist.

Original Zippo Benzin